Wöhler

Blower Door Messung leicht gemacht

Der umfassende Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene

ab € 249,00
Preis exkl. MwSt.
Jetzt buchen
Schulung
Überblick
Legen Sie mit diesem Kurs den Grundstein Ihrer erfolgreichen Zukunft auf dem Gebiet der Blower Door Messung. Messdienstleister sind gefragter denn je.
6 Kapitel

56 Lektionen

3 Stunden On-Demand-Videos

Uneingeschränkter, lebenslanger Zugriff

Video

Beschreibung

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen für luftdichtes Bauen, die rechtlichen und normativen Anforderungen, die korrekte Durchführung einer normgerechten Messung sowie die Erstellung eines rechtssicheren Prüfprotokolls.

In jedem Kapitel steigen Sie tiefer in das Themengebiet der Luftdichtheitsmessung ein. Es gibt Übungsaufgaben, Lösungen und nach jedem Kapitel werden Sie mit einem kurzen Quiz Ihr Wissen festigen können. In den Videos werden Praxisbilder, Grafiken und Illustrationen verwendet, um so das Ganze anschaulicher zu gestalten.

Im Kurs bekommen Sie selbstverständlich weiteres Material zum Download und weiterführende Webinformation für Ihre erfolgreiche Messpraxis.

Bestimmen Sie Ihr Lerntempo selbst. Der Kurs hat keine zeitliche Begrenzung.

Das erwartet Sie

Stärken Sie Ihre Kompetenz als Bauexperte 
Erweitern Sie Ihr Angebot und bieten Sie Ihren Kunden hochwertige Messdienstleistungen im Bereich der Luftdichtheit an
Lernen Sie, wie Sie Blower Door Messungen rechtssicher durchführen können 
Erkennen Sie Fehler und Ursachen bei nicht fachgerecht ausgeführten Details 
Verstehen Sie die physikalischen Grundlagen zur Ermittlung der Luftwechselrate
Erwerben Sie die Fähigkeit ein normgerechtes Prüfprotokoll zu erstellen
Von der Theorie zur Messung: Mit der Teilnahme am Praxistag (optional) können Sie die Messung im Wöhler Trainingscenter zusammen mit dem Referenten üben und vertiefen

 

Anforderungen

Keine Vorkenntnisse nötig! Sie lernen alles was Sie brauchen im Kurs.
  

Zielgruppe

Energieberater, Bausachverständige, Planer Gebäude, Haushersteller, Rauchfangkehrer, SHK-Fachhandwerker

Kapitel 1

Luftdichtes Bauen

  • Warum sollte die Luftdichtheit eines Gebäudes geprüft werden?
  • Ursachen für Mängel in der luftdichten Ebene
  • Gründe für die luftdichte Gebäudehülle
  • Womit bauen, welche Materialien sind luftdicht?
  • Das Luftdichtheitskonzept
Kapitel 2

Was ist eine Luftdichtheitsmessung?

  • Die Volumenstrommessung
  • Die Druckmessung
  • Einflussfaktoren und Störgrößen
    • Ermittlung der natürlichen Druckdifferenz
    • Einfluss der natürlichen Druckdifferenz auf die Messreihe
    • Einflussfaktor: Wind
Kapitel 3

Rechtliche Grundlagen

  • Bilanzierung, OIB RL 6, ÖNORM EN ISO 9972, ÖNORM B9972 und DIN 4108-7
  • Bezugsgrößenberechnung
  • Messumfang
  • Anforderungen an die Messgeräte
  • Randbedingungen für die Messung
  • Gebäudepräparation
Kapitel 4

Die Luftdichtheitsmessung

  • Sechs Schritte zur Durchführung
  • Messvorbereitung und Dokumentation
  • Vorprüfung und große Leckagen
  • Inhalte des normgerechten Prüfprotokolls
Kapitel 5

Praxismessung

  • Was kann schon im Büro vorbereitet werden?
  • Welche Arbeiten werden auf der Baustelle durchgeführt?
  • Bedienung von App und Messgerät
Kapitel 6

Abschlussprüfung und weitere Infos

  • Abschlussprüfung
  • Ratgeber Luftdichtheitsmessungen von Gebäuden
6 Kapitel

56 Lektionen

3 Stunden On-Demand-Videos

Uneingeschränkter, lebenslanger Zugriff

Zugriff

von PC, Handy/Tablet oder TV

Download

von ergänzenden Materialien

Abschlussprüfung

mit Zertifikat

Praxistraining

im Wöhler Trainingscenter mit dem Referenten (optional)


Termine
Blower Door Messung leicht gemacht
Österreich | E-Learning Kurs | online
Artikel-Nr. 625

Ihr Dozent

Patrick Stork beschäftigt sich seit vielen Jahren beruflich wie privat mit der Gebäudetechnik. Die „Luftdichtheit der Gebäudehülle“ ist ihm dabei besonders wichtig, denn die Leckageortung und Messung ist ein ideales Mittel, um die Qualität des gesamten Gebäudes in Hinblick auf die Energieeffizienz und Bauqualität zu verbessern.

Als Handwerksmeister, Gebäudeenergieberater und FLiB zertifizierter Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit kennt Patrick Stork die praktische Seite der Blower Door Messung genau. Aus langjähriger Erfahrung berichtet er kompetent über „Fallstricke“ und gibt Praxistipps.

Seit 2011 ist er bei der Wöhler Technik GmbH als Dozent tätig, seit 2019 zusätzlich als Prüfbeauftragter für den „Zertifizierten Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit“ beim FLiB.
Welcher Stoff wie vermittelt werden muss, weiß er mittlerweile genau.  

Patrick Stork

© 2016 Wöhler GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.
Angebot im Auftrag der Wöhler Technik GmbH Deutschland.