FLiB anerkannter Lehrgang

Luftdichtes Bauen ist ein zentraler Punkt der Energieeinsparverordnung. So schreibt die Energieeinsparverordnung (EnEV) zur Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden jetzt das Verfahren B nach DIN EN 13829 vor. Um Schwachstellen sowohl im Gebäudebestand als auch in der Bauphase bei Neubauten zu erkennen, sind Luftdichtheitsmessungen durchzuführen. In diesem Lehrgang erfahren Sie alles Notwendige rund um die Luftdichtheitsmessung von Gebäuden. Der Lehrgang ist vom Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (FLiB) als Zulassungsvoraussetzung für die angebotene Prüfung zum Erwerb der Qualifikation „Zertifizierter Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit im Sinne der Energieeinsparverordnung“ anerkannt.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Gratis Ratgeber sichern
Immer gut informiert mit unserem Newsletter

Als Dankeschön für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie unsere Wöhler Ratgeber mit Fachwissen zu Themen Ihrer Wahl: Wählen Sie unter 13 Fachthemen, z.B. Abgasmessung an Öl- und Gasfeuerstätten, Leckageortung bei Feuchteschäden, Heizungs-Check und Brennwert-Check ...

Eine Abmeldung vom regelmäßigen Newsletter ist jederzeit möglich über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder unter [email protected] Weitere Informationen dazu finde ich in der Datenschutzerklärung.

© 2016 Wöhler GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.
Angebot im Auftrag der Wöhler Technik GmbH Deutschland.