Das Wöhler M 603 Druckmessgerät

Sie sind Profi. Deshalb brauchen Sie ein solides Gerät, mit dem Sie regel- und normgerecht messen können. Das Wöhler M 603 Druckmessgerät ist DVGW-zertifiziert nach G5952 und TÜV geprüft, so dass Ihre Messung den Ansprüchen aller Auftraggeber, auch der Versorger, genügt. Sie investieren nachhaltig in ein einziges Gerät und können damit sämtliche Prüfungen nach ÖVGW (Gas), ÖNORM EN 806 (Trinkwasser) und ÖNORM EN 1610 (Abwasser) sicher erledigen. Die lassen sich zügig und unkompliziert durchführen, denn der automatische Messablauf garantiert eine einfache, normgerechte und fehlerfreie Messung.

Die Menüführung und Bedienung über das große Touch-Display ist so intuitiv, wie Sie es von einem Wöhler Gerät gewöhnt sind. Ganz nebenbei können Sie mit dem Gerät und einem zusätzlichen Lokator Rohrleitungen aus Metall auch orten. Ein Gerät für unzählige Anwendungen, dass Sie viele Berufsjahre lang begleiten wird.

DVGW zertifiziert
Vollautomatische Messung
Intuitive Bedienung

Eine vorteilhafte Verbindung

Druckmessungen bis zu 60 bar schafft das Wöhler M 603 locker über die optionale Messbereichserweiterung mit dem Wöhler SC 660 Smart Connect.
Damit sind selbst Dichtheitsprüfungen an Wasserleitungen mit Wasser problemlos möglich. Das Wöhler SC 660 verfügt über ein eigenes beleuchtetes Display, über das Ihnen der aktuelle Druckwert und die Temperatur und wahlweise auch die relative Feuchte sowie der Umgebungsdruck angezeigt werden.

Smart Connect
60 bar Messbereich
Eigenes Display
Aus der Idee zur neuen Generation

Am Anfang stehen die Anforderungen an Ihr optimales Arbeitsgerät. Wie kann modernste Technik dazu beitragen, dass Sie Ihre komplexen Aufgaben korrekt und trotzdem einfach erledigen? 
Mit hoher fachlicher Qualifikation und viel Kreativität hat unser  Ingenieurs-Team die Ideen dazu entwickelt: durchdachtes Zubehör für unkomplizierte Anschlüsse, sichere Messtechnik für eine garantiert normgerechte Messung, Bluetooth-Übertragung für modernste Datenverarbeitung. So entstehen Innovationen.

...wird ein Multitalent durch echte Qualitätsarbeit.

Wir produzieren mit hoher Fertigungstiefe in unserem westfälischen Unternehmenssitz. Entwicklung und Produktion unter einem Dach sorgen dafür, dass das gesamte Team unser Gerät und das  Anwendungsprinzip genau kennt. Jede Endmontage wird vom verantwortlichen Monteur sorgfältig von Hand erledigt. So können wir Qualität bis ins Detail kontrollieren und garantieren.

In jeder Hinsicht überzeugend…

Ein einziges Druckmessgerät für alle Dichtheits-, Belastungs- und Gebrauchsfähigkeitsprüfungen an Gas- und Wasserleitungen mit  modernster Technik. Dazu die Möglichkeit, den Messbereich durch eine Zusatzsonde zu erweitern – Wir sind davon überzeugt, dass das Wöhler M 603 alle Möglichkeiten bietet, die Sie für die Druckmessung jetzt und in Zukunft brauchen.

Testen Sie es und überzeugen Sie sich selbst!

… und praxistauglich

 Mit dem Wöhler M 603 Druckmessgerät können wir die DVGW-Dichtheits- und Gebrauchsfähigkeitsprüfung automatisch durchführen ohne pumpen zu müssen. Das erspart meinen Leuten schon eine Menge Aufwand. Außerdem kann ich mich darauf verlassen, dass alle Messungen regelgerecht ausgeführt werden, da die Messabläufe ja nach der jeweiligen Norm vorgegeben sind. Super einfach!

Markus Gratz, Inhaber des Meisterbetriebes für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik Hermann Hillebrand 
 

© 2016 Wöhler GmbH

Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende und Freiberufler.
Angebot im Auftrag der Wöhler Technik GmbH Deutschland.